Keine Macht den… ja wem eigentlich? Pro&Contra: Staat/Sicherheit/BGE/Auswandern/Migration/uvm.

Am 2. Wege in die Freiheit Kongress diskutierten Top-Referenten über Fragen wie „Macht ein bedingungsloses Grundeinkommen frei oder unfrei?“, „Brauchen wir mehr oder weniger Staat?“ und „Was gibt uns noch Sicherheit in Zeiten gesellschaftlicher Umwälzungen?“

Die Gäste (von links):
Alexander Wagandt, Eva Herman, Andreas Popp, David Bilger (Moderation), Oliver Janich, Martin Bullinger, Joe Kreissl

Infos:
www.wegeindiefreiheitkongress.de
Mit freundlicher Unterstützung von Edle Metalle – Cornelius Butz
Ein vom NEUZEIT Magazin empfohlener Partner für den anonymen Kauf von Edelmetall- Barren, Münzen und Granulat – mit ganzheitlicher Beratung.
http://volksmetall.de/

und VitaChip – Mehr als nur ein Handychip.
http://vita-chip.de/

Der Kongress fand am 21.11.2015 in Stuttgart statt. Der nächste große „Wege in die Freiheit Kongress“ wird am 22. April 2017 im Raum Stuttgart stattfinden.

Publikationen der Referenten:
shop.neuzeit-online.de

Author: NEUZEIT Redaktion

Das NEUZEIT Magazin versteht sich als lückenschließendes Element der deutschsprachigen Print- und Onlinemedien. Das Magazin berichtet über Missstände in der Gesellschaft, deren Ursachen und richtet dabei stets den Fokus auf ganzheitliche Lösungen und echte Alternativen. Mit dieser Zielsetzung und der breiten Themenaufstellung hat das Magazin bis heute ein Alleinstellungsmerkmal inne. Die Redaktion des Magazins wird von starken Partnern im Bereich der Onlinemedien unterstützt. Die Themen des Heftes umfassen alle Faktoren und Bereiche des Lebens, sie sind in insgesamt elf Bereiche unterteilt. Die Bereiche: Bildung & Familie / Gesundheit & Ernährung / Wissenschaft & Technik / Umwelt & Infrastruktur / Tiere & Landwirtschaft / Spiritualität & Bewusstsein / Medien & Kommunikation / Recht & Sicherheit / Regierung & Politik / Wirtschaft & Finanzen / Aktiv werden.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.